3. Juni 2016: Straßengler Literaturfestival

Geschafft – wenigstens die Programmkoordinatoren des diesjährigen festivals stehen erfolgreich am Gipfel. Hier das heurige Programm:

litfest2016_A4_ fertig

Zu den Protagonisten:

Donnerstag, 2. Juni 2016, Beginn 19.30 Uhr

  • Robert Schauer, erster Österreicher am Gipfel des Mount Everest und Mastermind des Int. Berg- und Abenteuerfilmfestivals
  • Christian Stangl, Bergsteiger, Skyrunner und 7 Summits-Bezwinger

Freitag, 3. Juni 2016, Beginn 18 Uhr

  • Wilhelm Hengstler (lebt in Gratwein-Straßengel, ist ein Urgestein des Forum Stadtpark und der Grazer Gruppe, Autor, Regisseur und Kulturjournalist) – er list aus seinem neuesten, 2015 bei Droschl erschienen Roman  „flussabwärts, flussabwärts)
  • Herbert Dutzler: Der Autor der „Salzkammergutkrimis“ liest aus „Letzter Gipfel“
  • Thomas Willmann aus München, Autor des Romans „Das finstere Tal“, der 2014 mit Tobias Moretti u.a. verfiilmt und unter anderem als bester fremdsprachiger Film zum oscar nominiert wurde

Ort: Parkresidenz Judendorf-Straßengel, Grazerstraße 12, 8111 Gratwein-Straßengel

Straßengler Literaturpreis:
Einreichunterlagen siehe „Literaturpreis“, Einreichschluss 8. Mai 2016

Straßengler Junior Literaturpreis:
Erstmals gibt es heuer einen eigenen Preis für den kreativen Nachwuchs in 2 Altersgruppen.
Nähere Infos im PDF als Download!

Einreichungen bitte unbedingt mit Name, Altersangabe und Kontakt (Adresse, e-Mail, Telefon)

Info_Junior_Literaturpreis 2016