2018 – 10 Jahre K3

Unser Jubiläumsjahr wirft bereits zaghafte Schatten voraus:

Terminisiert ist bereits das Literaturfestival am 29. Juni 2018, einem spielfreien tag der Fußball-WM. Am Elferpunkt auflegetes Motto: natürlich Fußball.

Fix am noch unfertigen Programm stehen bereits:

  • FRANZOBEL, der Fußballfürst uter den heimischen Dichtern,
  • Klaus Zeyringer aus Pöllau – er bringt im Frühjahr 2018 bei Suhrkamp das Buch „Das wunde Leder“ (mit Standard-Redakteur Gmünder) heraus. Er ist auch Autor des Buches zur Kulturgeschichte des Fußballs.
  • Alois Gstöttner, Fotograf, Journalist, Grafikdesigner und ehemaliger Herausgeber und Chefredakteur des österr. Fußballmagazins Null Acht – Magazin für Rasenpflege

Natürlich git es zum Leitthema Fußball 2018 auch – nach einer Criminale-bedingten Pause 2017 – unseren Literaturpreis. Details dazu folgen zeitgerecht.

Foto: Dirk Skiba

Foto: Dirk Skiba

 

Da 10 jahre K3 auch 10 Jahr Straßengler Herbstklänge bedeuten. Da haben wir Großes vor, verraten aber noch nix.

In diesem Sinne: Freuen wir uns gemeinsam auf 2018!

Andreas Braunen dal & das K3-Team